lustundleute.de/

 

Uhr

Immer attraktiv: Die Jubiläumskollektion 150 Jahre Neusser Schützenlust. http://www.schuetzenuhr.de/

Neusser Schützenkönig: Kurt I. (Koenemann)

Nach dem neunten Schuss konnte Kurt Koenemann jubeln. Der Ehrenadjutant der Schützenlust erhielt viel Sympathie für seinen dritten abgefeuerten Schuss – den insgesamt neunten im Wettkampf um die Neusser Schützenkönigswürde – aber noch mehr echt gemeinte sportliche Anerkennung. Denn der schlug ein wie ein Blitz und beendete den Wettkampf an der Vogelstange nach nur sechs Minuten – um genau 18.31 Uhr. Auf der Festwiese wurde der Ehrenadjutant der Schützenlust und Schütze im Zug „Die Oberjä(h)rigen“ von Schützenpräsident Martin Flecken zum Schützenkönig Kurt I. proklamiert. Er tritt die Nachfolge von Bruno Weyand aus der Schüzengilde an, der seine Abschiedsworte mit einem Bekenntnis verband. Er habe nach 40 aktiven Jahren geglaubt, das Schützenwesen zu kennen. Nun wüssten er und Ehefrau Karin: „Wir kannten nichts!“

Der neue König ist 62 Jahre alt und pensionierter Polizeibeamter. Stets an seiner Seite ist Ehefrau Beate (60), die Leiterin des Kindergartens Maria Goretti.

Ebenso freuen können sich der neue hohe Reitersieger Volker Schmidtke, Artilleriesieger Jörg Heckhausen und Edelknabenkönig Finn Beyerle.


Auf dieser Webpräsenz können Sie alle bisher erschienenen Ausgaben von Lust & Leute als PDF herunterladen, einzelne Artikel nachlesen und sich über das Neusser Bürger-Schützenfest informieren.

Nutzen Sie auch unseren Facebook-Auftritt, um auf dem Laufenden zu bleiben und zu diskutieren. Wir wünschen viel Vergnügen und möchten an dieser Stelle Danke sagen für die vielen Anregungen, Kritiken, Ideen, Wünsche usw...

Das Redaktionsteam von Lust & Leute

Juwelier Badort